Team-Coaching

Natur-Coaching für Teams

Das Team-Coaching im Wald beginnt mit einem gemeinsamen Naturerlebnis, das als gute Vorbereitung für die mitgebrachten Themenbearbeitung dient. Ziele eines Team-Coachings sind die Entwicklung von neuen Ideen und die gemeinsame Erarbeitung konkreter Ziele mit Absprachen zur Umsetzung in den Arbeitsalltag.

Natur-Coaching für Teams findet im Wald statt und bietet damit Zeit und Raum außerhalb des Arbeitskontextes, um den Blick zu öffnen. Ziele sind das Miteinander und das, was gut gelingt zu stärken und zu erkennen, worin Probleme und Konflikte begründet sind. Im gemeinsamen Prozess werden konkrete Lösungen entwickelt, damit ein Transfer des Coaching-Erfolgs in den Arbeitsalltag gut gelingt.

Ein Team, das aufeinander gut eingespielt ist, meistert die schwierigsten Aufgaben. Gutes Teamwork bewirkt nicht nur mehr Freude bei der Arbeit, sondern verbessert auch die Kommunikation und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Besonders im Rahmen einer langfristigen Mitarbeitermotivation und als Maßnahme gegen Mitarbeiterfluktuation und hohen Krankenstand, sind Team-Entwicklungs- Maßnahmen für jedes Unternehmen ein effektives Instrument.

Die Methoden des Natur-Coaching nach Carsten Gans haben ihre Ursprünge in bekannten Konzepten wie Systemische Arbeit, Achtsamkeit und dem hypno-systemischen Konzept von Gunther Schmidt, dessen Konzepte für Organisationen und Teams ausgezeichnet wurden. Sie sind direkt für die aktive Anwendung in und mit der Natur „nach draußen übersetzt“. Dabei wird die Wirkung der Natur und den Effekt von körperlich nicht anstrengender Bewegung auf Körper und Geist im Coachingprozess genutzt.

 

Mögliche Ziele eines Team-Coachings:

Teamgeist – Die Verbesserung des Kontaktes miteinander, der die Grundlage für wertschätzende Kommunikation, konstruktive und produktive Zusammenarbeit, sowie Konfliktwahrnehmung und Konfliktlösung bildet.

Stärken stärken –  Die Verbesserung der individuellen Potentialwahrnehmung und Potentialentwicklung, als Grundlage für mehr Klarheit in der Aufgabenverteilung und den gemeinsamen Zieldefinitionen und Zielumsetzungen.

Gesundes Arbeiten – Die Verbesserung der Ressourcenwahrnehmung, Ressourcenförderung und der aktiven Selbstfürsorge, als Grundlage für eine gute Work-Life-Balance, Burn-Out Prophylaxe und Reduktion von Arbeitsausfall.

Das Natur-Coaching findet in der Regel im Weserbergland statt. Bei Bedarf sind andere Standorte möglich. Das gemeinsame Natur-Erlebnis in Kombination mit Natur-Coaching Interventionen stehen im Mittelpunkt. Vorträge und Workshop-Einheiten sind kombinierbar. Der Ort, der zeitliche Rahmen sowie Art und Umfang der Unterbringung und Verpflegung werden individuell vereinbart.

 

Mönchsgang

Telefon: 05751-6079563 und 0171 2661764 (AB-Rückruf)

E-Mail: mail@charlotte-jennings.de